AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gegenstand dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Veröffentlichung von Kleinanzeigen auf der Webseite Pfyffersyte.ch. Die Kleinanzeigen können ausschließlich über ein Online-Formular aufgegeben werden. Für veröffentlichte Kleinanzeigen kann keinerlei inhaltliche oder rechtliche Verantwortung übernommen werden.

Pfyffersyte.ch kann zu keinem Zeitpunkt eine Garantie für Richtigkeit der veröffentlichten Kleinanzeigen übernehmen. Die Pfyffersyte behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen und ohne vorherige Benachrichtigung Inhalte zu löschen, zurückzuweisen oder neu zu kategorisieren.

Die Nutzer sind für die Löschung ihrer Inserate selber verantwortlich. Inserate, die länger als ein Jahr auf der Pfyffersyte werden ohne vorherige Benachrichtigung gelöscht.

Inserate mit gewerblichem Inhalt werdenebenfalls ohne vorherige Benachrichtigung gelöscht.

Aufgeben und Veröffentlichung von Kleinanzeigen

Der Nutzer kann Kleinanzeigen über ein Onlineformular aufgeben. Dabei kann er grundsätzlich selbst entscheiden, ob er seine Anzeige anonym aufgeben möchte, oder ob er seine Adressdaten, Telefonnummern, E-Mail-Adressen im Formular angibt. Alle Angaben werden im Fall einer Veröffentlichung der Kleinanzeige mit veröffentlicht.

Der Nutzer willigt ein, dass zum Zwecke der späteren Identifizierung des Absenders einer Kleinanzeige der genaue Zeitpunkt der Aufgabe der Anzeige sowie die öffentliche IP-Adresse des dazu verwendeten Rechners dauerhaft aufbewahrt werden. Ihm ist bewusst, dass damit in Kooperation mit dem zuständigen Internet-Service-Provider eine Feststellung persönlicher Daten des Anschlussinhabers erfolgen kann. Eine solche Feststellung ist dann notwendig, wenn von behördlicher Seite die Urheberschaft einer Kleinanzeige ermittelt werden muss.

Die Pfyffersyte wird nicht Vertragspartner von infolge einer Kleinanzeige abgeschlossenen Kauf- oder sonstigen Verträgen. Ihre Kommunikation oder Geschäftsbeziehungen mit Dritten, die im Rahmen des Services entstehen, finden ausschließlich im Verhältnis zwischen Ihnen und einem Dritten statt. Die Pfyffersyte ist für Verluste oder Schäden aus solchen Geschäften oder Verträgen nicht verantwortlich und auch nicht haftbar.

Vergütung

Das Aufgeben von privaten Kleinanzeigen ist grundsätzlich kostenlos. Die Pfyffersyte behält sich vor, den Service gewerblichen Nutzern ausschließlich oder teilweise auf kostenpflichtiger Basis anzubieten.

Gewährleistung

Eine Gewährleistung für kostenlose Kleinanzeigen wird nicht übernommen.

Rechte und Pflichten der Nutzer

Jeder Nutzer ist für die von ihm eingetragenen Inhalte, die allgemein veröffentlicht werden, allein voll verantwortlich. Der Nutzer hat dafür Sorge zu tragen, dass durch seine eingetragenen Inhalte keine gesetzlichen Regelungen, Rechte Dritter und/oder die guten Sitten verletzt werden. Der Nutzer garantiert insbesondere, dass ihm am von ihm eingestellten Text die hierzu erforderlichen Nutzungsrechte zustehen.

Der Nutzer verpflichtet sich, zum Zeitpunkt der Aufgabe der Kleinanzeige sicherzustellen, dass alle gemachten Angaben über die eigene Identität wahrheitsgemäß sind.

Haftung

Der Nutzer stellt die Pfyffersyte von allen Ansprüchen Dritter frei, die aus einer unzulässigen Nutzung durch ihn entstehen oder die von Dritten aufgrund von oder in Zusammenhang mit einer von ihm eingetragenen Information aufgrund einer Rechtsverletzung erhoben werden. Dies gilt auch für angemessene Gerichts- und Anwaltskosten.

Pfyffersyte.ch
Bruderholzstrasse 8
CH 4053 Basel